Sternenreise (2013)

Plakat-Konzert-2013 170

Zu Beginn heben die Zuschauer in ihrer fliegenden Kiste vom Erdboden ab, gewinnen an Höhe und schweben an einem bunten Regenbogen vorbei. Musik von Apollo 11 wird der Erdtrabant umrundet und mit zusätzlichem Schwung geht die Reise weiter. Die Erde wird kleiner und kleiner und ist nur noch ein winziger Punkt, wenn am Jupiter vorbei die Grenzen des Sonnensystems überschritten werden.

Im Sternbild Orion grüßt eine Raumpatrouille auf ihrer einsamen Streife und weist den Weg zum Planeten Krypton und dessen berühmtestem Bewohner.

Unterwegs steigt ein merkwürdiger aber harmloser Außerirdischer mit Mundschutz zu, verlässt aber später das Raumschiff mit der sonoren Beteuerung, alle anwesenden Fluggäste zu lieben...

Viel weiter darf es angesichts der begrenzten Flugdauer auch nicht gehen, und so erreicht der Zuschauer schließlich beim Waldmond Endor den äußersten Punkt der Reise. Kurz vor der Umkehr rückt noch der berühmte Todesstern bedrohlich ins Gesichtsfeld - aber  ein Krieg der Sterne findet ohne Hoisdorfer Beteiligung statt. Stattdessen beschleunigt das Raumschiff  und landet nach einem komfortablen Flug wieder wohlbehalten zuhause. Zuhause, auf unserem wundervollen blauen Planeten.

 

Teil 1:

  • Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten
  • Over the Rainbow
  • Astronautenmarsch
  • Fly me to the Moon
  • Song to the Moon
  • Die Planeten - Jupiter
  • An der schönen blauen Donau
  • Thriller
  • Cantina Band

Teil 2:

  • Star Wars                                  -                                
    • Imperial March
    • Princess Leias Theme
    • Yodas Theme and Main Theme
  • Superman
  • Starlight Express
  • Raumpatrouille Orion
  • What a wonderful World
  • The Stars and Stripes Forever                                
  • Sternenhimmel


 


 

Login

für Mitglieder des Musikzugs